Logo

 

 

 

 

 




"Alles Wissen übe
 die  Wirklichkeit 
 geht von der 
 Erfahrung aus 
 und mündet in ihr.
"

  (Albert Einstein)

 

Vita

Seit 1993 begleite ich als Psychologin Menschen in ihrer persönlichen und professionellen Entwicklung. 

Neben meinem Psychologiestudium, div. Aus- und Fortbildungen im Bereich Körpertherapie, Systemaufstellungen und Coaching (Hakomi®, Esalen®, Somatic Integration®, Transparente Kommunikation®), schöpfe ich vorrangig aus einem Feld langjähriger Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen im Bereich Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und spiritueller Intelligenz. Dabei unterstützt mich auch das Studium des I-Ging.

Seit 2009 bin ich Dozentin für Psychologie und Kommunikation am DRK Bildungszentrum Schlump.

2012 habe ich die Prüfung zum 1. Dan im Shinson Hapkido erfolgreich bestanden.  ...mehr


 

 

Ein Systemisches Verständnis erweitert meine Perspektiven, seit ich Spiral Dynamics, ein Modell über Erkenntnisse bzgl. Wahrnehmung, Bewusstsein und Kulturwandel von Clare Graves studiert habe, sowie div. Fortbildungen in Familien- und Systemaufstellungen.

Seit 1996 trainiere ich Shinson Hapkido (Koreanische Kampf-, Gesundheits- und Bewegungskunst). Daneben entwickle ich mich stetig durch die Praktik von Yoga und Meditation weiter.

Ein Fokus meiner Arbeit liegt in dem Training buddhistischer Praktik, innerer Achtsamkeit und dessen Implementierung im Alltag für mich selbst und andere. Verborgene Zusammenhänge aufzuspüren und der Blick für das Nicht-Offensichtliche, bilden einen großen Teil meiner Arbeit.

Studium, die Integration all meiner Erfahrungen und immer weiteres Forschen bescheren mir ein vielschichtiges Verständnis menschlicher Wirk-lichkeiten, Organisationen, Verwicklungen und Fallen. Das erlaubt mir, Menschen in der Ausbildung ihrer authentischen Persönlichkeit und Organisation zu fordern und zu fördern.

In Verbindung mit EAT Integral Deep Bodywork bin ich nicht nur in der Lage Menschen von chronischen Rücken- und anderen Schmerzen zu befreien, ich verhelfe ihnen zu einem Innenblick, der im normalen Alltagsbewusstsein für viele verborgen bleibt.